Aktuelles

10. Januar 2020

Die bestehenden Konzessionen ist am 10. Oktober 2020 ausgelaufen. Die Übergangsgenehmigungen bei den schweizerischen und deutschen Behörden wurden beantragt.

Am 5. Oktober 2020 verfügte das UVEK die Duldung zum Weiterbetrieb bis zum Inkrafttreten der neuen Konzession aber längstens bis zum 10. Oktober 2023.

Ebenfalls am 5. Oktober 2020 bewilligte das Regierungspräsidium Freiburg den vorläufigen Weiterbetrieb des Kraftwerks bis zur endgültigen Wasserrechtlichen Zulassung.




Diese Webseite nutzt Cookies ausschließlich zur Gewährleistung der Sicherheit und zur Verbesserung unserer Website.
Aus Datenschutzgründen verzichten wir vollumfänglich auf den Einsatz von Analysetools und Werbetrackern.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzinformationen