Tansformatoren/Ableitung


Transformatoren

Transformatoren

Vor Ableitung der erzeugten Energie in das deutsche bzw. schweizerische Netz werden Transformatoren benötigt, die den mit 11 kV erzeugten Strom auf die Spannung der jeweiligen Netze transformieren.

Ableitung

Schweizer Ableitung

Die Maschinengruppe 1 speist ihre Energie auf Schweizer Seite in das Netz der Axpo ein. Dieses wird mit einer Spannung von 50 kV betrieben. Maschinengruppe 1 hat daher einen 11/50 kV Transformator mit einer Leistung von 26 MVA. Der Transport erfolgt über eine 50 kV Erdleitung.

Ableitung

Deutsche Ableitung

Die Maschinengruppe 2 speist ihre Energie auf der deutschen Seite in das Netz der EnBW ein. Dieses wird mit einer Spannung von 110 kV betrieben. Maschinengruppe 2 hat daher einen 11/110 kV Transformator mit einer Leistung von 29 MVA. Der Transport erfolgt über eine 110 kV Freileitung. Sie hat 41 Stahlmasten und verläuft über Dangstetten und Kadelburg nach Gurtweil.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen